FAQ

Muss ich mich anmelden?

Kletterer müssen sich nur ab einer Gruppenstärke von 10 Personen anmelden (mindestens 3 Tage vorher). Bitte fragen Sie rechtzeitig an, da Kletterausrüstungen nur begrenzt vorhanden sind. Die Reservierung wird mit unserer Reservierungsbestätigung verbindlich, auch die angemeldete Teilnehmerzahl ist bindend. Ihre Ausrüstung wird bis max. 30 Minuten nach vereinbarter Startzeit reserviert und danach an Individualkletterer weitergegeben. Für Schulklassen, Kindergeburtstage und Vereine wird ein Gespräch im Vorfeld des Besuches angeraten, um den Ablauf, die Zielsetzung und zusätzliche Sicherheitserfordernisse der Veranstaltung zu besprechen. Bitte beachten Sie bei der Reservierung, dass Kletterer ab einer Schulterhöhe von 1,40 m einen Erwachsenen-Gurt benötigen und die erforderliche Gurtgröße angegeben werden sollte, da bei fehlender Angabe größeren Kindern/Jugendlichen nur Kinder-Gurte zur Verfügung stehen.

Wie alt oder wie groß muss ich sein?

Kinder dürfen ab dem vollendetem 6. Lebensjahr klettern. Die Mindestgröße für Kinder beträgt 1,10m. Kinder unter 10 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen klettern (pro Erwachsener max. 3 Kinder). Jugendliche, die ohne Begleitung klettern möchten, müssen eine vom Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung vorlegen (bitte ausdrucken und unterschrieben mitbringen).

Welche gesundheitlichen Bedingungen sind zu beachten?

Für Personen, die an einer Krankheit oder an einer psychischen oder physischen Beeinträchtigung leiden, die beim begehen der Parcours eine Gefahr für sich oder andere darstellen könnten, sowie Epileptiker, Herzkrank, frisch Operierten und Schwangerschaften ab dem 4. Monate ist es nicht möglich die Anlage zu begehen. Personen die unter dem Einfluss von Drogen, Alkohol, Medikamenten oder sonstigen berauschenden Mitteln stehen sind nicht berechtigt den Kletterwald zu benutzen.

Müssen wir auch bezahlen, wenn wir unsere Kinder nur begleiten?

Nein, Nichtkletterer müssen nur für Ihre Kinder bezahlen. Sie selbst dürfen das Treiben in den Bäumen gerne auf den Wegen beobachten oder unsere Sonnenterrase in Beschlag nehmen.

Bei welchem Wetter kann geklettert werden?

Geklettert wird immer, außer bei Sturm und Gewitter. Aktuelle Infos zum Wetter jederzeit auf unserer Startseite.

Was soll ich anziehen?

Bequeme, sportliche und dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk. Lange Haare bitte aus Sicherheitsgründen mit einem Haargummi zusammenbinden.

Muss ich eine Kletterausrüstung mitbringen?

Nein, die Kletterausrüstung (Helm, Gurt und Sicherungssystem) ist im Eintrittspreis enthalten.

Wie ist der Ablauf?

Nachdem der Kletterer im Servicebüro unsere AGBs gelesen und unterschrieben hat und den Eintritt bar bezahlt hat, bekommt er die Kletterausrüstung angelegt. An Einweisungsparcours werdet Ihr durch unsere Klettertrainer geschult, d.h. Ihr werdet in die Handhabung der Sicherheitstechnik, die Übungen und die Abläufe eingewiesen. Anschließend könnt ihr dann die Parcours selbständig absolvieren. Am besten beginnt Ihr mit den einfachen Parcours (Dreierplattform) und steigert euch dann je nach Mut und Fitness.

Was ist, wenn ich Angst bekomme und nicht weiter kann?

Unsere Trainer sind immer in der Nähe und können jederzeit gerufen werden. Von jedem Punkt im Kletterwald bringen sie Euch sicher wieder zurück auf den Boden.

Sind Hunde erlaubt?

Hunde sind erlaubt, aber bitte an der Leine zu führen.